Die 9. Kinderspielstadt AnnaZwerg vom 02. Juli – 12. Juli 2018 auf dem Gelände der Waldschlösschenbühne oberhalb der Silberlandhalle       

Ab sofort sind Anmeldungen möglich…

Was läuft in AnnaZWERG?

Dort gibt es wie in einer richtigen Stadt auch eine Verwaltung, Sparkasse, Handel und Dienstleistungen, Zeitung und Fernsehen, Freizeiteinrichtungen, und und und und uuuuuuuund … Doch ihr ganz allein seid die Chefs -als HandwerkerIn, KünstlerIn, Krankenschwestern, FuhrunternehmerIn oder BürgermeisterIn. Euer Stadtoberhaupt wählt ihr euch natürlich selbst, ihr seid angestellt oder selbständig, zahlt Steuern, und könnt einkaufen, kurz – ihr übernehmt die Verantwortung dafür was in eurer Kinderspieltstadt passiert.

Mitmachen können alle 7-13 Jährigen!

Wo? Auf dem Gelände der Waldschlösschenbühne oberhalb der Silberlandhalle 09456 Annaberg-Buchholz Wann? Die Kinderspielstadt AnnaZwerg öffnet vom 02. Juli – 12. Juli 2018 von Montag – Freitag 9.00 – 15.30 Uhr die Tore.  

Teilnahmegebühr

2 Wochen kosten: 80 Euro / 60 Euro (ermäßigt) zuzüglich 10€ bei Busnutzung.

1 Woche kostet: 40 Euro / 30 Euro (ermäßigt) zuzüglich 5€ bei Busnutzung.

 

Anmeldeschluss: 22. Juni 2018 – Verlängerung bis 28.06.2018

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Kreisjugendring Erzgebirge e.V.

IBAN: DE89 8705 4000 3868 4063 86

BIC: WELADED1STB

Verwendungszweck: Annazwerg 2018 + Teilnehmername.

Den ermäßigten Preis erhält ein Kind bei der Anmeldung von Geschwistern oder bei ALGII Nachweisen. Bitte überweisen Sie den Betrag/die Beträge bis 29. Juni 2018 , vielen Dank.

Schirmherren sind Stereoact</marquee Stereoact
Gefördert durch:

Kreisjugendring Erzgebirge e.V. und weiteren Vereinen aus dem Planungsraum Annaberg-Buchholz, sowie Sponsoren.









Sponsoren



Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern!